Logo fuer Episodenzahl roh
Aus der Reihe

Aus der Reihe #3: Menschen machen Medien

Trotz Verletzungen in der Küche stellen sich Florian und Stefan vors Mikro und sprechen über Bürgerbeteiligung in den Medien. Die Bürgermedienplattform NRW soll 2017 an den Start gehen und Bürgerfunksendungen leichter und prominenter zugänglich machen. Als Macher von Hörfunk und Bürgerfunk sprechen Florian und Stefan über ihre Radionutzung und die Programmqualität. Aus der Reihe: Menschen machen Medien Außerdem stellen sie klar, dass Medien immer von subjektiven Sichtweisen geprägt sind. Doch wer “Lügenpresse” ruft, könnte über die Bürgermedien lernen, wie die Medien tatsächlich funktionieren und seine Kritik sachlicher gestalten.Jan Delay und 1LIVE finden auch Platz in Florians und Stefans Plausch. Wir wünschen gute Unterhaltung!

Logo fuer Episodenzahl roh
Aus der Reihe

Aus der Reihe #2: Menschen – Tiere – Emotionen

Menschen – Tiere – Emotionen: Es gibt tatsächlich auch Menschen, die nicht aus ethischen Gründen auf Fleisch verzichten, sondern weil es ihnen einfach nicht schmeckt. Klingt komisch? Ist aber so! Und Florian steht offen und ehrlich zu seiner moralfreien Entscheidung. Aus der Reihe: #2 Menschen – Tiere – Emotionen In dieser zweiten Ausgabe sind wir noch dabei, unsere Form zu finden und alte Radioerlebnisse zu verarbeiten. Aber wir dürfen jetzt schon verraten: in den nächsten beiden Ausgaben liefern wir mehr Inhalt und gehen selbstbewusster an den Start. Wir haben sie bereits aufgezeichnet. Der von Stefan erwähnte Artikel verbirgt sich übrigens hier.

Logo fuer Episodenzahl roh
Aus der Reihe

Aus der Reihe #1: Unvorhersehbares

Die Videoformate “Die Woche” und “Das Thema” wurden eingestellt. Nun sind Florian und Stefan mit ihrem eigenen Podcast zurück. Sei dabei, wenn sich Stefan abseits seiner Radiosendung „Vieraugengespräch“ mit Florian zu einem gemütlichen Plausch zusammensetzt: ganz locker – „Aus der Reihe“. Man weiß nie, was dabei herauskommt. Von lustig und albern bis seriös und tiefgründig sprechen die beiden über Themen, die mal gesellschaftlich relevant und mal persönlich sind. Eines ist jedoch sicher: der Plausch wird kurzweilig und man erkennt sich manchmal darin wieder. Aus der Reihe: #1 Unvorhersehbares Die erste Ausgabe trägt den passenden Titel “Unvorhersehbares”. Im Laufe der nächsten Folgen werden die beiden ihre Form finden. Du bist eingeladen, an diesem Prozess teilzuhaben.