Folge 14
Aus der Reihe

Aus der Reihe #14: Kann das weg?

Aufzeichnungen, die viele Tage im Voraus erfolgen, können sehr unpraktisch sein. Stefan spricht in dieser Folge mit Can nämlich über den Fall Maaßen. Doch auch die linke Sammelbewegung von Sahra Wagenknecht findet einen thematischen Einzug in die Sendung. Ob dieses Thema zeitloser ist, sei allerdings dahingestellt. Wie und warum die beiden schließlich den Bogen zum Thema “Karneval” spannen, bleibt ebenfalls ungeklärt. Wir wünschen dennoch gute Unterhaltung! Richtigstellung: Im Verlauf der Sendung sagt Stefan unbeabsichtigt, dass “Leute wie Lafontaine […] mit der Stasi zusammengearbeitet haben […]”. Er wollte jedoch zum Ausdruck bringen, dass Gregor Gysi im Rahmen seiner Tätigkeiten als Jurist mit der Stasi kooperativ gearbeitet hat.

Folge 13
Aus der Reihe

Aus der Reihe #13: ausgebrannt und angezündet

Stefan erhält von Can dieselben Tipps zum Thema Burnout, die er Can vor einigen Jahren selbst gegeben hat. Danach sprechen die beiden darüber, wie sich verschiedene Kameras auf die Dickheit der abgelichteten Person auswirken. Als dann auch noch der dazugehörige Kameramann in die Sendung platzt, fangen Can und Stefan endgültig Feuer.

Folge 12
Aus der Reihe

Aus der Reihe #12: einfach mal runterkommen

Can zeigt sich in dieser Folge von seiner sportlichen Seite und erzählt von seiner Teilnahme am Kölner Stadtlauf. Stefan berichtet von seiner Erfahrung als ehrenamtlicher Helfer bei der Dortmunder Tafel. Irgendwie landen die beiden im Laufe der Unterhaltung bei der Idee des verpflichtenden sozialen Jahres und beim Thema Filme und Serien. Außerdem kritisieren die beiden, dass in heutigen Science Fiction-Serien bloß düstere Zukunftsvisionen erzählt werden. Sie fordern mehr Geschichten über eine bessere Menschheit – wie es das gute alte Star Trek früher tat.

Folge 11
Aus der Reihe

Aus der Reihe #11: heiße Angelegenheiten

Auch in der 2. Staffel ist der Name Programm: Can und Stefan unterhalten sich „aus der Reihe“ und abseits der monatlichen Radiosendung über alles und nichts. Dabei steht der unterhaltsame Plausch an erster Stelle. Hier könnt ihr die beiden Moderatoren von einer anderen Seite kennenlernen – lockerer und ungezwungener.In dieser Folge kommen die beiden während ihrer Unterhaltung u.a. auf die Themen Erektionsprobleme, Saunabesuche im Sommer und Leberwurst zu sprechen. Gute Unterhaltung!

Logo fuer Episodenzahl roh
Aus der Reihe

Aus der Reihe #10: ausgeloggt

Hast du auch das Gefühl, dass soziale Netzwerke wie Facebook und Co. immer belangloser werden? Dann hast du etwas mit Florian und Stefan gemeinsam, die sich in der 10. Folge von “Aus der Reihe” genau darüber unterhalten. Aus der Reihe #9: ausgeloggt Sie sprechen auch darüber, warum es durchaus noch Sinn macht, bei Facebook angemeldet zu bleiben und welcher heiße Scheiß die sozialen Netzwerke vielleicht in Zukunft ablösen könnte. Ausgeloggt und reingehört!

Logo fuer Episodenzahl roh
Aus der Reihe

Aus der Reihe #9: schöner scheitern

In der ersten Folge “Aus der Reihe” im neuen Jahr sprechen Florian und Stefan über Ängste. Von der klassischen Angst vor Spinnen bis hin zu Versagensängsten gibt es viele Facetten der Angst. Aus der Reihe #9: schöner scheitern Wie die beiden plötzlich beim Thema “Titten” landen, was das mit der Band “Die Ärzte” zu tun hat und welche Erfahrungen sie beim Überwinden von Ängsten gemacht haben, erfahrt ihr in der aktuellen Folge.

Logo fuer Episodenzahl roh
Aus der Reihe

Aus der Reihe #8: Fragwürdiges

In der letzten Ausgabe in 2016 sprechen Florian und Stefan über mehr oder weniger fragwürdige Entscheidungen. Egal ob das frühzeitige Weihnachtsmarkteröffnungen sind oder falsche Entscheidungen, die man im Laufe des Jahres getroffen hat: jeder findet etwas, mit dem er im letzten Jahr nicht zufrieden war. Aus der Reihe #8: Fragwürdiges Falsche Entscheidungen anderer Menschen muss man aber von vornherein nicht unterstützen. Videos von YouTubern, die Verbrechen begehen und sich dabei filmen, muss man sich schließlich nicht angucken und somit für Klicks und Werbeeinnahmen sorgen.

Logo fuer Episodenzahl roh
Aus der Reihe

Aus der Reihe #7: Die Wahl der Präsidenten

Auch der Titel unserer 7. Ausgabe von “Aus der Reihe” ist wieder doppeldeutig zu verstehen: Die Wahl der Präsidenten.Die Ära “Trump” fühlt sich für Florian anders an als die Zeit mit Obama. Stefan denkt derweil enttäuscht darüber nach, dass wir auch in Deutschland keinen mit gutem Gewissen wählbaren Politiker haben, der aus dem Einheitsbrei nichtssagender Politikerdiplomatie heraussticht. Angesichts der Tatsache, dass wir in Kürze einen neuen Bundespräsidenten bekommen, ist das eine traurige Erkenntnis. Aus der Reihe #7: Die Wahl der Präsidenten Aber natürlich können Florian und Stefan der aktuellen politischen Situation auch ihre guten Seiten abgewinnen…mehr oder weniger. All das gbit es in dieser Podcast-Episode. Viel Spaß!

Logo fuer Episodenzahl roh
Aus der Reihe

Aus der Reihe #6: Vorbilder finden

Florian und Stefan unterhalten sich darüber, was ein gutes Vorbild ausmacht und wie sich jemand verhalten muss, um ein Vorbild für andere zu sein. Außerdem diskutieren sie, warum wir Vorbilder überhaupt brauchen und was sie erreichen können. Aus der Reihe: Vorbilder finden Dabei richten sie das Hauptaugenmerk auf Vorbilder für diskriminierte Minderheiten. Wie solche Vorbilder handeln und was sie bewirken können, diskutieren Florian und Stefan aus der Reihe in einem Vieraugengespräch.

Logo fuer Episodenzahl roh
Aus der Reihe

Aus der Reihe #5: links rechts oben unten

Wir leben in unruhigen Zeiten. Die Flüchtlingskrise hält Europa in Atem. Islamistischer Terror wird auch für Deutschland zu eine realen Gefahr und rechtspopulistische Parteien gewinnen an Zuspruch. Nach vielen Jahrzehnten des Friedens bei uns wird die Stimmung in der Gesellschaft und zwischen verschiedenen Staaten wieder rauer. Über diese Sorgen, mögliche Auswirkungen und den Wunsch nach Orientierung sprechen Florian und Stefan in einem Vieraugengespräch aus der Reihe “links rechts oben unten”: Aus der Reihe #5: links rechts oben unten