#12 Schizophrenie

Schizophrenie ist eine weitestgehend stigmatisierte Krankheit.
Die Mehrheit der Bevölkerung weiß wenig darüber. Das wenige Wissen ist meist
bloß gefährliches Halbwissen, das aus Filmen oder den Medien kommt. Doch dort
wird die Krankheit oftmals nicht korrekt dargestellt. Man gewinnt oft den
Eindruck, als seien Schizophrene gefährliche Irre. Dies ist nicht der Fall!

Ich habe mir Ben in die Sendung eingeladen. Ben ist seit
seiner Jugend schizophren und spricht mit mir über seine Krankheit. Er erzählt
mir in einem Gespräch unter vier Augen, wie sich die Krankheit anfangs
bemerkbar machte, wie er damit umging und wie der lange Weg von einer
ärztlichen Diagnose bis zu einer hilfreichen Therapie verlief. 

Der Inhalt aufeinen Blick:

00:00: Ben bemerkt, dass er schizophren ist

06:54: Die Symptome von Schizophrenie

12:40: Reaktionen von Bens Familie und Freunden

19:03: Die ärztliche Behandlung

28:28: So geht es Ben heute

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*