#18 Die Folgen der Flüchtlingskrise

Den großen Ansturm an Flüchtlingen erlebten wir 2015. Es
war der Höhepunkt der seit Jahren steigenden Flüchtlingszahlen. Angela Merkel
hieß die Flüchtlinge willkommen. Mittlerweile ist der große Ansturm vorbei –
nicht zuletzt dank des moralisch fragwürdigen Türkei-Deals.

Doch wie geht es Deutschland über ein halbes Jahr nach
der großen Flüchtlingswelle? Wie gehen wir bis heute mit den Flüchtlingen um?
Inwiefern veränderte und beeinflusst die Flüchtlingskrise unseren Alltag und
unsere politische Einstellung? Darüber sprechen Can Keke und Stefan Seefeldt in
der 18. Ausgabe des Vieraugengesprächs:

Der Inhalt auf einen Blick:

00:00: Zahlen und Fakten zur Flüchtlingskrise
07:38: Wer ist an der Krise Schuld?
15:20: Auswirkungen auf unser Leben
19:12: Kritischer Islam-Diskurs – dank AfD?

26:10: Der Deal mit der Türkei
34:27: Zwischenfall in Asylunterkunft in Dortmund

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*